Slottrack Niederberg

American Racing Day

Wettfahrt um den Bergischen Löwen nach dem Pre`59  Reglement

In dieser Serie fahren wir die Frontmotor-Formelfahrzeuge der fünfziger Jahre. Mit viel Spaß und Enthusiasmus wollen wir die Ära von Fangio und Moss auferstehen lassen. Die Idee ist, mit einfachen Mitteln zu geringen Kosten eine attraktive Serie zu etablieren bei der beherrschbare Technik und Fahrfreude im Vordergrund stehen.  Das Rennformat umfasst zur Zeit sechs Läufe im Jahr (ein Streicher) auf verschiedenen Bahn. Wir besuchen die Slottracks in Düsseldorf  (Soko-Keller), Blecher (SFB), Haan (Carreraspeed), Mündelheim (SRC) und Heiligenhaus (STN). Durch den bahnübergreifenden Grundgedanken haben wir den Heimbahnvorteil etwas reduziert und für zahlreiche Kontakte mit Gleichgesinnten gesorgt.  Alle Teile der Fahrzeuge sind frei erhältlich (man kann für ca. 50€ ein siegfähiges Auo aufbauen) und für eventuelle Fragen sind die Teilnehmer gern ansprechbar. An den Rennabenden stehen diverse Leihfahrzeuge zur Verfügung. Die Ausschreibungen werden über den Verteiler des Slottrack Niederberg versandt, auf dieser Seite veröffentlicht und Nennlisten für die Einzelrennen werden in der entsprechenden Rubrik vom www.freeslotter.de geführt.